Magic Piano – Exzellentes Fingertraining mit mehr als 200 Gratis-Titeln in einer kostenlosen Android App

Beschreibung der kostenlosen App:
Ein kleineres Klavier als diese Android App wird es wohl kaum geben, da die Tasten irgendwann viel zu klein für die Finger sind. Mehr als 200 Songs sind bereits enthalten und können von dir jederzeit nachgespielt werden.

Man muss schon gerne Klavier spielen, wenn man sich eine App wie diese auf seinem Android Phone installiert. Aber es macht ja auch Spaß und ist nebenbei auch ein gutes Training für die eigene Geschicklichkeit, die dir bei anderen Spielen zugute kommen dürfte..

Laufend neue Songs

Irgendwann hat man natürlich jeden enthaltenen Song bis zum Abwinken gespielt. Darum wird diese App laufend mit frischem Material versorgt. Bei Bedarf kannst du jeden Tag nach einem neuen Song suchen.

Wie funktioniert das Spielen auf dem virtuellen Piano?

Wer eine echte Tastatur erwartet, wird sicher enttäuscht sein. Es handelt sich hierbei nicht um eine reine Simulation eines Klaviers. Während das gewählte Musikstück spielt, rauschen von oben Lichtstrahlen herab, deren Endpunkte du antippen musst.
Hier wird aber nicht im 1-Finger Partisanensystem gespielt, sondern mit der ganzen Hand. Das setzt natürlich einiges an Fingerkoordination voraus, wenn man nicht laufend daneben tippen möchte. Aber wie bei jedem Spiel macht auch hier die Übung den Meister.

Durch eine farbliche Trennung sieht man sofort, ob es sich um einen einzelnen Ton oder einen Akkord handelt. Tippt man zu früh, wird man ebenfalls gewarnt. Letztlich muss man also nicht nur darauf achten, das man die Töne trifft, sondern auch in der richtigen Geschwindigkeit spielt.

Reichhaltige Auswahl an Songs

Die enthaltenen Titel kommen aus den unterschiedlichsten Genres. So findest du darunter Pop- und Rocksongs, sowie auch die Bereiche Klassik und Filmmusik. Man kann auch eigene Songs vorschlagen. Selber integrierten ist dagegen nicht möglich.

Mit 200 Titeln sind bereits eine ganze Menge kostenlose Songs enthalten. Diese werden durch Werbeeinblendungen finanziert. Will man mehr, dann kann man auch weitere Titel mit Münzen kaufen. Diese lassen sich aber nur per In-App Kauf erwerben, wenn man sich vorab registriert.

Die App ist wirklich gut, sofern man kein normales Klavier, bzw. eine Simulation erwartet. Es handelt sich hier eher um ein Spiel, bei dem Musik einen hohen Stellenwert hat.


(55.271) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,2
Folgende Berechtigungen fordert die Android App:
Hardware-Steuerelemente
Audio-Einstellungen ändern
Standort
Ungefährer Standort (netzwerkbasiert)
Netzkommunikation
Zugriff auf alle Netzwerke
Telefonanrufe
Telefonstatus und Identität abrufen
Speicher
Inhalt Ihres USB Speichers ändern oder löschen Inhalt Ihrer SD-Karte ändern oder löschen
System-Tools
Ruhezustand des Tablets deaktivieren Ruhezustand des Telefons deaktivieren, Aktive Apps abrufenAlle anzeigenAusblenden
Netzkommunikation
Netzwerkverbindungen abrufen, Daten aus dem Internet abrufen, WLAN-Verbindungen abrufen
Standard
Zugriff auf geschützten Speicher testen

[Download via Play Store]

Screenshots
            

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Viel Spaß beim Puzzeln